Verfügbarkeitsprüfung

Häufige Fragen von Männern & Frauen

Der erste Besuch in einem FKK-Urlaubszentrum bzw. einem Resort in dem Kleidung optional ist, kann eine angenehme und befriedigende Erfahrung sein. Für Viele jedoch kann es zu Beginn auch etwas Erschreckendes haben. Vielleicht haben Sie viele Fragen, aber glauben Sie uns, es handelt sich dabei um Dinge, die auch wir selbst uns schon viele Male gefragt haben. Um Ihnen bei Ihrem ersten Besuch behilflich zu sein, haben wir  einige der häufigsten Fragen zusammengestellt, die uns in all den Jahren gestellt worden sind.

Für Männer

Antwort: Es ist uns eine Freude, jeden willkommen zu heißen, der die Erfahrung eines FKK-Urlaubs machen möchte. Wie es für alle unsere Kunden gilt, müssen Sie für Ihren Aufenthalt bei uns eine Reservierung vornehmen.

Antwort: Normalerweise nicht, es sei denn, es handelt sich um Besucher eines Hotelgastes. Wir sind ein Hotel und kein Sun Club, wo Tagesbesucher häufig gestattet sind.

Antwort: Wir haben keine Sonderregelungen für Junggesellen. Es wird von jedem Gast unseres Hotels erwartet, dass er die übrigen Besucher respektiert, sowie deren persönlichen Freiraum und Privatsphäre. Man könnte zum Beispiel, zum ersten Mal in einem FKK-Urlaub, in Versuchung geraten, die anderen Gäste etwas zu eindringlich zu betrachten. Wie auch in jeder „nicht nudistischen“ Umgebung gilt das Anstarren als indiskret und kann nicht toleriert werden. Nudisten sind meist einladend und freundlich, nutzen Sie jedoch Ihren gesunden Menschenverstand um Unannehmlichkeiten zu vermeiden. Der Spruch: „Verhalten Sie sich so, wie Sie möchten, dass man sich Ihnen gegenüber verhält“ ist eine gute Regel!

Antwort: Das ist vollkommen normal und zu erwarten. In einer Welt, in der Frauen hinsichtlich fast aller Aspekte ihres täglichen Lebens körperlich beurteilt und verglichen werden, kann allein schon der Gedanke nackt in der Öffentlichkeit gesehen zu werden, erschreckend sein. Der allgemeinen Ansicht nach, wird man sie beschauen und miteinander „vergleichen“, aber nichts ist weiter von der Wahrheit entfernt. Ehrlich, Nudisten sind nicht am Beschauen und Vergleichen interessiert. Das einzige, was sie wollen, ist sich von der warmen Sonne bescheinen zu lassen, in einer freundlichen Umgebung, in der man nicht kritisch betrachtet wird. Also, drängenSie nichtzusehr! Sie könnten genau das Gegenteil bewirken. Unterstützen und ermutigen Sie Ihre Partnerin und lassen Sie  sie beobachten, wie andere Frauen ihre Nacktheit genießen.

Antwort: Dies ist eine normale und häufig erwähnte Sorge von Männern, kommt  jedoch sehr selten vor. Die Umgebung im Vritomartis ist zur Entspannung geschaffen und ironischerweise macht die viele Nacktheit die Umgebung fast „asexuell“. Wenn Sie „erregt“ sein sollten, bedecken Sie sich mit einem Handtuch, legen Sie sich auf den Bauch oder gehen Sie schwimmen (die einfachste und effektivste Art!)

Antwort: Aber natürlich! Das Hotel Vritomartis gibt es seit mehr als zwanzig Jahren und wir haben schon viele „Anfänger“ hier willkommen geheißen. Mit großer Freude haben wir  ihre Verwandlung von schüchternen, zögerlichen und ja, auch ängstlichen Geschöpfen in Personen voller Selbstvertrauen gesehen, die sich in aller Öffentlichkeit nackt entspannen können und dabei die Freiheit und das Wohlbefinden, das der Nudismus bietet, genießen. Mit großer Freude haben wir sie viele Male wiederkommen sehen. Kommen auch Sie!

Für Frauen

Antwort: Dies ist eine ganz natürliche Furcht, die viele Frauen bei ihrem ersten Besuch erleben. Selbstverständlich wird Sie niemand dazu verpflichten, Ihre Kleider abzulegen (!), das FKK-Hotel Vritomartis ist ein Ort für Besucher, die nackt sein möchten, um die vorteilhaften Eigenschaften der Sonne genießen zu können. Um den Swimmingpool herum, im Swimmingpool selbst und am FKK-Strand ist das Nacktsein Pflicht. Im Hotel jedoch ist Kleidung erforderlich, sowie an den Bars, in den Restaurants und Geschäften. Viele Frauen tragen, wenn sie sich von einem Bereich zum anderen begeben, einen Pareo oder etwas „Leichtes“, es ist jedoch letztendlich deren Entscheidung, ob sie dies tun.

Antwort:  Es wird nicht notwendig sein, dies vermeiden zu müssen, denn so etwas wird nicht vorkommen. Das Anstarren gilt als indiskret und ist etwas, was Nudisten nicht tun. Auch vergleichen sie nicht Körper oder Körperteile miteinander. Wir sind alle verschieden und Nudisten respektieren und begrüßen diese Unterschiede.

Antwort: Nur wenn Sie sich in Bereichen bewegen, in denen Bekleidung erforderlich ist (siehe oben). Die Idee um das FKK- Urlaubszentrum Vritomartis herum ist der Nudismus und, um ehrlich zu sein, wenn Sie erst einmal ausprobiert haben, ohne Badeanzug  schwimmen zu gehen, werden Sie ihn nicht wieder anziehen wollen!

Antwort: Dies ist ein Thema, das Nudistinnen häufig beschäftig. Sie kennen sicher Ihren Zyklus und wissen im Voraus, ob während Ihres Urlaubs bei uns der betreffende Fall eintreten wird. Sie können auch weiterhin nackt bleiben, wenn Sie ein Tampon benutzen und das Bändchen etwas kürzen, damit man es nicht sieht.

Antwort: Dies ist ein Punkt, der meistens die Nicht-Nudisten beschäftigt. Sie sollten jedoch nicht Nacktheit mit Sexualität vermischen bzw. mit sexuellem Verhalten. Das jemand nackt ist, ist etwas ganz Natürliches und es gibt nichts Besseres, als nackt schwimmen zu gehen oder ein Sonnenbad zu nehmen. In unserem Hotel haben wir einen strengen Verhaltenskodex. Nudisten verhalten sich offen, aber „kontrolliert“, wobei sie ihre Miturlauber zutiefst respektieren. Nur selten war es nötig mit einem Gast eine „kleine Unterhaltung“ hinsichtlich seines Verhaltens zu führen.

Antwort: Wir sind kein Hotel solcher Art. Das Vritomartis konzentriert sich auf Erholung und Entspannung. Obwohl wir auch über ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm verfügen, sind solche Veranstaltungen darin nicht enthalten. Der Nudismus ist kein Hobby, das den Wettbewerb fördert.

Antwort: Wir sind uns sicher, dass Sie es genießen werden. Immer mehr Frauen sehen die Vorteile, die das Sonnenbaden ohne Badeanzug für die Gesundheit bietet, nicht nur für den Körper aber auch für den Geist, ganz davon abgesehen, dass es vom Alltagsstress befreit.  Sobald Sie den ersten Schritt getan haben, werden Sie als Frau entdecken, dass Nacktheit ungemein stärkend wirkt.

Was die Schädigung der Haut betrifft, tritt dies bei Nudisten selten auf, da sie sich mehr als alle Anderen bewusst sind, wie wichtig es ist, die Haut zu pflegen. Das Auftragen einer Sonnencreme mit einem für Ihre Haut angebrachtem Schutzfaktor, sowie die Einhaltung von bewährten Ratschlägen für das Sonnenbaden, werden den Schutz Ihrer Haut gewähren. Sie werden aus dem Urlaub mit einem gesunden, goldenen Schimmer zurückkehren und stolz drauf sein, dass Sie hier im Vritomartis den ersten Schritt zum Nudismus unternommen haben!